Grund und Boden AG

Räffelstrasse 11
CH-8045 Zürich
Schweiz
 
Hauptnummer und Empfang
Tel:     +41 - 44 462 20 40
Fax:    +41 - 44 462 20 44

Karte mit unserem genauen Standort

Grund und Boden AG             Innovation ■  Beteiligung Verwaltung
in Immobilien und Grundbesitz.     
                                        
Grund und Boden AG - Geschäftsmodell & Strategie.

Mit der Sicherheit von Grund und Boden auf stabilem Erfolgskurs

Die erhöhte Inflationserwartung in den vergangenen Jahren führten verstärkt zu Immobilieninvestitionen.

Investments, wie etwa Aktien, hatten in den vergangenen Jahren an Wert verloren, anderseits ist das Interesse an Immobilienanlagen – insbesondere in der Schweiz – durch die relativ hohe und stabile Wertentwicklung gestiegen.

Wo investiert die Grund und Boden AG ?

Die Grund und Boden AG investiert in Grundbesitz. Die Investitionen erfolgen sowohl in Grund und Boden, in ertragsstarke, langfristig vermietete Immobilien, als auch in leerstehende Objekte mit deutlichen guten Optimierungs-möglichkeiten.

Die Grund und Boden AG investiert für den eigenen Bestand. Wir erwerben Objekte mit Entwicklungspotenzial als langfristige Vermögens-anlage.

Um sich Zugang zu interessanten Regionen zu sichern, das Know-how verschiedener Experten zu bündeln, arbeitet die Grund und Boden AG projektbezogen intensiv mit externen Partnern zusammen.

Unser eigenes und externes Portfoliomanagement kombiniert Kapital und Expertise, um den Substanz- und Ertragswert von Immobilien nach der Akquisition nachhaltig zu steigern

Durch das grosse Netzwerk der Grund und Boden AG und ihren Partnern, ergeben sich Gelegenheiten im Immobilienbereich, die wir nach erfolgreichem Erwerb durch wettbewerbsfähige Vermietungspreise - bei zugleich grösstmöglicher Flexibilität - an unsere Mieter weiterleiten. Um diese Strategie zu optimieren, unterstützt die eigene Verwaltungsorganisation diese Strategie.

Das  Team von Grund und Boden AG sucht und wählt nur Investitionen in Grundbesitz aus, welche im Hinblick auf ein optimales Risiko- / Rendite-Profil voll und ganz diesem Kriterium gerecht werden.

Grundbesitz, Immobilien als Diversifikation

Wohngenutzte oder gewerbliche Immobilien bringen dank der Mieteinnahmen regelmässige Einkünfte, Mieterträge. Gleichzeitig bieten sie die Möglichkeit von Wertsteigerungen. Grundbesitz bringt Stabilität in das Gesamtvermögen und verbessern das Risiko-Rendite-Verhältnis zu anderen Vermögenswerten. Darüber hinaus können bedacht ausgewählte Liegenschaften meist bis zu einem gewissen Grad vor Inflation schützen, weil erfahrungsgemäss Immobilien im Umfang an Wert zunehmen, wie die Inflation ansteigt, was mit der fehlgeleiteten Wirtschafts- und Währungspolitik der letzten Jahre in vielen Ländern gut möglich sein wird.

Nachhaltigkeit der Immobilieninvestition.

Ferner berücksichtigt die Grund und Boden AG bei ihren Akquisitionsentscheiden eine mögliche Wiederverkaufbarkeit, als weiteres Kriterium der Nachhaltigkeit einer Immobilieninvestition.

Neben Investitionen in Grundbesitz, also Grund und Boden, sind besonders qualitäts- und renditenorientierte Immobilien in bevorzugten städtischen Agglomerationen mit wirtschaftlichem Wachstumspotenzial bevorzugt.

Die Auswahlkriterien


Die Auswahlkriterien richteten sich hauptsächlich auf Wohnliegenschaften an langfristig guter Lage- und Vermietbarkeit. Gewerbeliegenschaften werden nur unter besonderen Gesichtspunkten erworben. Immobilien mit ertragreicher Vermietung, die längerfristig im Eigenbestand gehalten und bewirtschaftet werden können, werden dabei bevorzugt.

Die Mietzinspolitik zielt auf eine marktkonforme Vermietung der Liegenschaften ab. Der Unterhalt durch eine gute Verwaltung sichergestellt, gewähr-leistet der Immobilien eine langfristige Werter-haltung.

Altbauten sollen wenn notwendig saniert werden, um die Nachhaltigkeitsziele zu erreichen.

Nachhaltigkeit, als Bestandteil der Portfoliobe-wertung, ist daher sehr wesentlich. Eine fehlende Nachhaltigkeit könnte je nach Fall ein Kriterium sein, das eine Immobilie unverkäuflich macht.

Marktkonforme und nachhaltige Rendite und Performance

Eine marktkonforme und nachhaltige Rendite und Performance zu erzielen, ist (z.B. durch Optimierung des Nutzungskonzepts, Refurbishment und Optimierung des Vermietungsstand) auch die Aufgabe einer guten Verwaltung des erworbenen Immobilienbestandes. Mit überdurchschnittlicher, sorgfältiger Bewirtschaftung des Immoblilienportfolios stellt die Verwaltung sicher, dass der Substanzwert und die Ertragskraft der Immobilien langfristig sichergestellt werden können.


Entwickeln ...

Strategie ...

Verwalten ...

...beginnt mit einem guten Team

...beginnt mit einer guten Planung

...beginnt mit einer guten Administration

Web Hosting Companies